• MBA «Business Informatics» (France)

    GEMEINSAMES FRANZÖSISCH-UKRAINISCHES PROGRAMM DER MAGISTERVORBEREITUNG
    
    MBA «BUSINESS-ІNFORMATIK»
    
    («MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION» – МАGISTER FÜR GESCHÄFTSADMINISTRIERUNG)
    
    

    Das Programm bekam 2010 nach Angaben der Agentur für die Einschätzung der wissenschaftlichen Forschungen Frankreichs (Agency for Evaluation of Scientific Research – AERES (France)) die höchste Auszeichnung A+.

    Das gemeinsame französisch-ukrainisches Magister-Programm funktioniert seit 2005.

    In 7 Jahren erhielten mehr als 100 Absolventen Magister-Diplome zweier Universitäten.

    Dieses Magister-Programm bereitet Fachleute mit hohem Kenntnis-Niveau im Bereich der Informatik, Statistik, Geschäftsverwaltung, Wirtschaft vor. Die Hauptaufgabe des Programms „Business-Informatik“ ist die Vorbereitung von Managern, die imstande sind, Geschäftsaufgaben zu lösen, sowie auch die Geschäftstätigkeit mit Hilfe der Informationstechnologien zu leiten. Die Tätigkeit der Hochschulabsolventen ist mit der Unterstützung der Beschlussfassung, Organisation von korporativen Systemen, Reorganisierung und Optimierung der Geschäftstätigkeit verbunden.

    Der wichtige Bestandteil des Programms ist der Studienaufenthalt (Praktikum) in Betrieben und Verwirklichung der Projekte unter der Leitung der Dozenten.

    Bisherige Verbindungen

    Das gemeinsame Magister-Programm «Іnformatik Beschlussfassung und Statistik» begann 2005 zu arbeiten. Anzahl der Hörer stieg von 13 in den Studienjahren 2005-2007 von bis 25 in Studienjahren 2008-2010 und 2009-2011.

    Studiumfächer des Studiumplans

    Hauptfächer

    • Wirtschaft (Mikro- und Makro-)
    • Betriebswirtschaft
    • Business-Statistik
    • Finanzen
    • Buchführung
    • Мanagement
    • Маrketing
    • Internationale Wirtschaft
    • Strategisches Management
    • Finanzanalyse
    • Personalleitung
    • Operationsmanagement
    • Verwaltungsbuchführung
    • Informationssysteme im Management
    • Маrketing-Management
    • Rechtsgrundlagen

    Fächer der Fachrichtung «Business-Informatik»

    • Оbjektorientierte Programmierung
    • Web-Programmierung*
    • JAVA *
    • Оbjektorientierte Analyse
    • DataWarehouse & OLAP *
    • Prognosierung *
    • Umfragemethoden *
    • Theorie der Beschlussfassung
    • Datenanalyse (data mining)
    • Reingenieering der Geschäftsprozesse
    • Französisch
    • Geschäftskommunikation
    • Projektleitung *

    Organisation des Lernprozesses

    120 ECTS (4 Semester = 2 Studiumjahre)

    3 Semester in HNEU (in Charkiw mit Teilnahme der Dozenten der Universität Lyon 2)

    1 Semester + Studienaufenthalt = 30 ECTS in Lyon.

    Das Programm besteht aus 4 Semester, daraus studieren die Studenten 3 Semester in Charkiw mit Teilnahme der Dozenten aus der Universität Lyon 2 und 1 Semester in Lyon.

    Akademische Stufe

    Magister (von der französischen und der ukrainischen Seite)

    Diplome:

    • Magister-Diplom für das Fach «Business-Administrierung» HNEU;
    • Magister-Diplom für das Fach «Informatik Beschlussfassung und Statistik im Management» der Universität Lyon 2.

    Aufnahmebedingungen für die Magisterprogramm-Bewerber

    In das Programm werden Bewerber aufgenommen, die einen Bachelorgrad haben. Es werden auch Personen aufgenommen, welche Hochschulbildung haben und arbeitstätig sind. Der Unterricht erfolgt freitags und samstags abends.

    Kriterien der Studentenaufnahme zum Programm

    Die Auswahl der Bewerber wird von der gemeinsamen französisch-ukrainischen Kommission gemacht, zu der Vertreter des Französischen Kulturzentrums und der Betriebe angehören.

    Für welche Studentenanzahl ist das Programm bestimmt (aus Frankreich, aus der Ukraine, aus anderen Ländern)

    Das Programm ist für 30 ukrainische Studenten bestimmt, es gibt aber auch Studium-Möglichkeit für 3-5 französische Studenten, welche Russisch lernen.

    Partner des Programms

    Das Programm wird durch das Außenministerium Frankreichs und die Region Ron Alp unterstützt, sowie auch durch die Französisch-ukrainische Assoziation für Innovationen und Technologieübergabe; durch die Assoziation der angewandten Statistik und Mathematik; durch die Assoziation  «ІТ Ukraine», welche eine Vielzahl der im Bereich der Informationstechnologien arbeitenden ukrainischen Betrieben vereinigt; durch einen Mitglied der Absolventen-Assoziation von französischen Bildungsprogrammen.

    Unser Standort:

    HNEU, Hauptgebäude,

    Übungsräume 403, 413, 420.

    Für das Programm verantwortlich:

    In HNEU
    Lehrstuhl für Informationssysteme

    Solotarjova Irina Oleksandrivna

    Моbiltelefon 067 759 61 58

    e-mail: is@ksue.edu.ua

    Sverdlo Tamara Oleksiivna

    Моbiltelefon 050 303 05 55

    e-mail: sverdlo.tamara@gmail.com

    Lehrstuhl für Wirtschaft und Marketing

    Orlov Petro Arkadijovich (Lehrstuhlleiter)

    Моbiltelefon 050 647 81 00

    e-mail:

    In der Universität Lyon 2:

    Prof. Jean-Hugues Chauchat

    e-mail: jean-hugues.chauchat@univ-lyon2.fr

    Prof. Jerome Darmont

    e-mail: jerome. darmont@univ-lyon2.fr

    Aufstellung von Unterlagen, die für die Immatrikulierung in die HNEU notwendig sind:

    1. Antrag für die Immatrikulierung in die HNEU.
    2. Personalausweises des Bürgers der Ukraine (eine Kopie).
    3. Bachelor-Diplom und Anlage zum Diplom (eine Kopie).
    4. 4 Fotos 3х4.
    5. Falls Sie Student von HNEU sind, brauchen Sie eine Bescheinigung aus dem Dekanat über die Verlängerung des Studiums.
    6. Identifizierungskode (eine Kopie).

    Aufstellung von Unterlagen, die für die Immatrikulierung in die Lyon 2 notwendig sind:

    1. Geburtsurkunde mit ofizieller Übersetzung in die Französische Sprache (eine Kopie notariell beurkundet).
    2. 2 Paßfotos.
    3. Reisepaß (eine Kopie).
    4. Bachelor-Diplom und Anlage zum Diplom (eine Kopie).