• Forschungs-wissenschaftlicher Sektor

    FORSCHUNGS-WISSENSCHAFTLICHER SEKTOR

    61166, Charkiw, Science prospekt, 9-А,
    НNEU, Wissenschaftliches und Bibliothekgebäude, 6. Stock, Raum 606 а.
    Тel. +38 (057) 758-77-09, 2-87 (intern)
    Е-mail: nds@ksue.edu.ua
    Leiter des forschungswissenschaftlichen Sektors – Volikov Volodymyr Volodymyrovich.
    Е-mail: vvv@ksue.edu.ua
    Hauptrichtungen der Arbeit des forschungswissenschaftlichen Sektors:
    1. Organisation der Planung und Durchführung von forschungswissenschaftlichen Arbeiten an der Universität.
    2. Bildung eines thematischen Plans der forschungswissenschaftlichen Arbeiten für Staatshaushalt, seine Bewilligung beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport der Ukraine und Kontrolle seiner Durchführung, Bilden des Personalplans sowie der Kalkulation für die Durchführung der forschungswissenschaftlichen Arbeiten.
    3. Organisation der Teilnahme von ChNWU an der Bildung und Durchführung der staatlichen, branchenspezifischen, hochschulübergreifenden und internationalen wissenschaftlich-technischen Programme und Projekte.
    4. Organisation der Teilnahme an Wettbewerben in forschungswissenschaftlichen Arbeiten, welche vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport der Ukraine, vom Staatsfonds der fundamentalen Forschungen, vom Staats-Innovationsfonds, von der Regierung der Ukraine usw. durchgeführt werden.
    5. Periodische Analyse des Standes der wissenschaftlichen Arbeit in der ChNWU und die Berichterstattung über die Ergebnisse dieser Analyse in den Sitzungen des Wissenschaftlichen Rates der Universität, Einschätzung der Effektivität der wissenschaftlichen Tätigkeit der Fakultäten, Lehrstühle und wissenschaftlichen Gruppen, Ausarbeitung von Vorschlägen für die Verbesserung der wissenschaftlichen Arbeit, Schaffung von Bedingungen, welche die Teilnahme der Mitarbeiter der Universität an der wissenschaftlichen Arbeit fördern.
    6. Durchführung von Monitoring und Analyse von Ergebnissen der wissenschaftlichen, wissenschaftlich-technischen und forschungswissenschaftlichen Tätigkeit, zusammen mit anderen ChNWU-Einheiten, für die rechtzeitige Feststellung der Rechtsobjekte des Immaterialguts, die ein kommerzielles Potential haben.
    7. Suchen von potentiellen Investoren für Finanzierung der Arbeiten, die mit dem Heranbringen der Objekte des Immaterialguts auf das Niveau der Waren verbunden sind, welche Bedürfnisse von potentiellen Lizenznehmern befriedigen können. Sicherung der Kommerzialisierung der Objekte des Immaterialguts sowie der Eigentumsrechte, welche der ChNWU gehören.
    8. Zusammenstellung von Normungsdokumenten und methodischen Materialien, welche wissenschaftliche Tätigkeit der ChNWU regeln, darunter die Anordnung über Eigentumsrechte des Immaterialguts, die in der ChNWU geschaffen sind.
    9. Aufstellung von Schutzurkunden für Erfindungen, welche als Ergebnis der wissenschaftlichen Tätigkeit der ChNWU-Mitarbeiter erhalten worden sind.
    10. Vorbereitung der Vorschläge zum Geschäftsgeheimnis der wissenschaftlichen, wissenschaftlich-technischen, forschungswissenschaftlichen und sonstigen Informationen.
    11. Maßnamentreffen zur Vorbeugung der Verletzung von Eigentumsrechten für Objekte des Immaterialguts der ChNWU seitens anderer Personen.
    12. Gewährung von Vorschlägen im Kompetenzrahmen an die ChNWU-Leitung über die Teilnahme an der internationalen Mitarbeit im Bereich des Immaterialguts im Rahmen  internationaler Programme, Projekte und Berufsverbände, Teilnahme an der Durchführung dieser Programme und Projekte.
    13. 0rganisation der Zusammenarbeit mit den regionalen staatlichen Machtorganen, regelmäßige Informierung dieser Organe über die wissenschaftliche Arbeit der ChNWU.
    14. Organisation der wissenschaftlichen Arbeit der Studenten, und zwar: Heranziehen zur Erfüllung von forschungswissenschaftlichen Arbeiten, Teilnahme an Konferenzen, Wettbewerben, Olympiaden, Zirkeln und Problemgruppen.
    15. Jahresberichterstattung über Ergebnisse der wissenschaftlichen und wissenschaftlich-technischen Tätigkeit der ChNWU und ihre Einreichung ins Departement der wissenschaftlich-technischen Entwicklung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Sport der Ukraine, laut der festgelegten Ordnung; Einreichen des statistischen Jahresberichts über die wissenschaftliche Tätigkeit der ChNWU.